Woca Holzbodenseife als zusätzlicher Schutz für geölte Parkettböden

Woca Holzbodenseife


Woca Holzbodenseife Natur 1 - 2,5

Artikel: Holzbodenseife natur 1 - 2,5L

Hersteller: Woca

Kollektion: Pflege & Reinigung

Gebinde: 1L oder 2,5L

Verbrauch: 320-400 m² /L

Zusammensetzung: Kokosnuß und Sojaöl, Tensid, Pigment

Ideale Reinigung und Pflege für alle geölten, gewachsten und geseiften Holzoberflächen. Besonders für Fußböden, Möbel, Paneele und Arbeit­splatten, etc. geeignet.

Besonderheiten: Rückfettende Wirkung, kann auch zur Grundbehandlung von Weichholzböden und besonders wohnbiologisch empfohlen

13,95 €

13,95 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Woca Holzbodenseife Weiß

Artikel: Holzbodenseife weiß 1 - 2,5L

Hersteller: Woca

Kollektion: Pflege & Reinigung

Gebinde: 1L oder 2,5L

Verbrauch: 320-400 m² /L

Zusammensetzung: Kokosnuß und Sojaöl, Tensid, Pigment. 

Ideale Reinigung und Pflege für alle geölten, gewachsten und geseiften Holzoberflächen. Besonders für Fußböden, Möbel, Paneele und Arbeit­splatten, etc. geeignet.

Besonderheiten: Rückfettende Wirkung, kann auch zur Grundbehandlung von Weichholzböden und besonders wohnbiologisch empfohlen

13,95 €

13,95 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Anwendung Woca Holzbodenseife


Anwendung Woca Holzbodenseife

1

Bei häufiger Reinigung den Holzboden staubsaugen oder fegen. Die Häufigkeit der Reinigung mit Holzbodenseife hängt von der Nutzung ab.

2

Vor dem Gebrauch sollte die Woca Holzbodenseife gut aufgeschüttelt werden.

3

Das Mischverhältnis sollte 125 ml Woca Holzbodenseife auf 5 l lauwarmem Wasser betragen. Tipp: verwenden Sie 2 Eimern, einen für die Holzbodenseifenlösung und den anderen Eimer um den gewischten Mop zu spülen. Der Holzboden sollte mit möglichst wenig Holzbodenseifenlösung gewischt werden. Kurz einwirken lassen. Wischen (ggfs. schruppen) und Verschmutzung aufnehmen. Den verschmutzten Mopp/Tuch im Eimer mit klarem Wasser ausspülen.

4

Zuletzt mit sauberer Holzbodenseifenlösung ohne Verschmutzung nachwischen und auf der Holzoberfläche trocknen lassen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen, ansonsten wird die Pflegeschicht wieder entfernt.